Axels Katzen GuideAxels Katzen Guide

Ich finde, wir Katzen haben einfach das beste Leben! Möchtest du auch etwas von unserem Lifestyle abhaben? Dann hör auf deine Katze!

Katzen für alleKatzen für alle

Katzen für alle!


Meine flauschigen Artgenossen gibt es nicht nur in allen Farben und Grössen, sondern auch für jeden Lifestyle! Je nach Rasse gibt es verschmuste Familientiger, die in einer Stadtwohnung glücklich sind, oder aber aktive Mietzen,  Mehr
die am liebsten auf echte Bäume klettern und die Nachbarschaft erkunden. Kurzhaarkatzen sind auch viel pflegeleichter als meine langhaarigen Kollegen. Da ist für jeden Katzenliebhaber und Lifestyle etwas dabei.Weniger

Streichel michStreichel mich

Streichel mich!


Mmmmhh! Ja, genau da! Streicheln ist gut für dich und für mich. Wenn deine Hände langsam über mein weiches Fell streichen und mich sanft kraulen,  Mehr
spüre ich deine Zuneigung und geniesse deine Aufmerksamkeit. Und ich merke, wie auch du dich entspannst. Ich lasse es dich wissen, wenn ich in Kuschel-Stimmung bin.Weniger

Aktiv alternAktiv altern

Aktiv altern


Mein Vater ist schon über 7 Jahre alt. Da merke ich schon, dass er etwas schlechter hört und lieber seine Ruhe hat, anstatt mit mir herumzutollen. Trotzdem braucht auch er Bewegung, damit seine Muskulatur erhalten bleibt.  Mehr
Auch wenn er nicht mehr herumtobt wie ein junges Kätzchen – am besten du motivierst ihn, zumindest ein wenig zu spielen. Und vielleicht braucht er auch bald ein Treppchen zum Lieblingsplatz oder zum Kratzbaum.Weniger

Neues Kätzchen, neues GlückNeues Kätzchen, neues Glück

Neues Kätzchen, neues Glück


Als ich ein kleines Kätzchen war, bin ich nach 12 Wochen zu meiner neuen Familie in ein Häuschen am Stadtrand gezogen. Das war perfekt, weil ich dann schon gross genug war, auf meinen eigenen vier Beinen zu stehen!  Mehr
Mit dem Junior Futter von Exelcat und einer ruhigen Kuschelecke hab’ ich mich auch schnell eingelebt und konnte schon bald die anderen Mitbewohner kennenlernen.Weniger

Spiel mit mir!Spiel mit mir!

Spiel mit mir!


Wir Katzen haben ein stark ausgeprägtes Kratz- und Kletterbedürfnis. Deswegen lieben wir Kratzbäume. Wenn du mir einen schönen, grossen Kratzbaum hinstellst, verschone ich vielleicht sogar Sofa und Polster.  Mehr
Besonders gerne mag ich, wenn du mit mir spielst. Wir Katzen brauchen nämlich nicht nur Spielzeug, sondern auch Gesellschaft. Wie wär’s mit einer Runde Ballspielen? Bist du dabei? Weniger

Sensible SeniorenSensible Senioren

Sensible Senioren


Er will es zwar nicht hören, aber mein Vater legt sich langsam ein Bäuchlein zu. Das kann bei älteren Katzen schon mal passieren. Ausserdem reagiert sein Magen oft sensibel.  Mehr
Gut dass es von Exelcat™ spezielle Nahrung für Katzen-Senioren gibt, die optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.Weniger

Gesunde Katzen sind glückliche KatzenGesunde Katzen sind glückliche Katzen

Gesunde Katzen sind glückliche Katzen


Auch wenn ich es gar nicht mag, ein Besuch beim Tierarzt muss ab und zu sein! Gleich zu Beginn hat er meinen Mitbewohnern alles erklärt, was zu einem echten Katzenleben dazu gehört. Ich wurde auch gleich offiziell registriert und geimpft,  Mehr
damit mir kein Katzenhusten etwas anhaben kann und jeder weiss, wo ich hingehöre. Echt ok, insbesondere wenn ich danach einen Snack und Streicheleinheiten bekomme!Weniger

Putzig und SauberPutzig und Sauber

Putzig und Sauber


Wir Katzen sind keine Saubären, sondern äusserst saubere Tiere. Daran könnten sich meine Mitbewohner manchmal ein Beispiel nehmen. Schmutzig zu sein mag ich gar nicht! Deshalb putze ich mein Fell auch sehr gründlich.  Mehr
Das einzig unangenehme ist, dass ich dabei viele Haare verschlucke, die ich dann auch irgendwann wieder hochwürgen muss. Bäh! Du kannst mir helfen, indem du mich ab und zu bürstest. Meistens mag ich das sogar ganz gern. Habe ich gerade das Wort „Bad“ gehört? Nein, nein und nochmals nein! Das kannst du selber nehmen.Weniger

Jahrelang GesundJahrelang Gesund

Jahrelang Gesund


Leider machen auch Krankheiten und Kälte meinem Vater viel mehr zu schaffen als mir. Er braucht immer einen windgeschützten und warmen Platz zum Schlafen und Entspannen. Auch grosse Hitze meidet er.  Mehr
Bitte sorge dafür, dass meine älteren Mitkatzen immer ein schattiges Plätzchen finden, an dem sie sich ausruhen können. Mit liebevollen Kuscheleinheiten, angemessener Ernährung, altersgerechtem Spielen und regelmässigen Tierarztbesuchen bleiben unsere Senioren hoffentlich lange fit und gesund!Weniger

Impressum

X
X
 
 
space
Cookie-Einstellungen